EINFÜHRUNG

Applus IDIADA verfolgt hauptsächlich das Ziel, die Zulassungsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen, wohin auch immer sie ihre Fahrzeuge exportieren müssen, mit dem Ziel, ihr weltweiter Zulassungspartner zu werden.

BESCHREIBUNG

Applus IDIADAs wichtigste Aufgaben zur Erreichung dieses Ziels sind:

  • Akkreditierter technischer Service
  • Zulassungsberatung

Applus IDIADA als akkreditierter technischer Service

  • Für Europa, durch folgende Genehmigungsbehörden
    • Spanien (MINCOTUR) Alle europäischen ECE-Regelungen
    • Niederlande (RDW) alle europäischen und ECE-Regelungen
    • Deutschland (KBA) Bremsanlage und Komponenten
  • Für Japan, von NTSEL, in folgenden Bereichen: Emissionen und Kraftstoffverbrauch, Lärm, Bremssysteme, Scheinwerfer und passive Sicherheit (Insassenschutz und Fußgängerschutz)
  • Für Australien, für ADR-Regulierungen
  • Für Taiwan, von VSCC für die gesamte Liste der Verordnungen
  • Für die Golfstaaten, von GSO und SASO, für GS und SASO-Verordnungen
  • Für Brasilien, von IBAMA und CETESB, für Emissionen

Applus IDIADA als Zulassungsberatung

  • In all diesen Ländern, in denen nur lokale nationale Laboratorien vorgesehen werden können, wie z. B.: China, Korea, Indien, Russland, südamerikanische Länder (z. B. Chile, Brasilien)
  • Und in selbstzertifizierenden Ländern wie den USA