node /IDIADA/de/Category-Activity/Engineering-services/Vehicles-and-systems/Body/Component-passive-safety-testing

Komponentenversuch passive Sicherheit | Applus+ IDIADA
EINFÜHRUNG

Applus IDIADA bietet sämtliche im Rahmen von Entwicklungsprojekten der passiven Sicherheit notwendige Komponenten- und Substemversuche.

BESCHREIBUNG

 

Damit können Versuchsanforderungen neben dem Bereich Automotive auch im Bereich Aeronautic und Schiene bedient werden. 
  • Schlittenversuche für Rückhaltesystementwicklung (Front, Seite)
  • Schlittenversuche für Knieaufprall (Knee Mapping)
  • Schlittenversuche für Whiplash-Entwicklung
  • Schlittenversuche für die Sitzentwicklung
  • Fußgängerschutzversuche
  • Versuche zum Schutz vom Kopfaufprall im Fahrzeuginnenraum
  • Stoßfängerpendelversuch
  • Statische Bauteilprüfung (Sitze und Kopfstützen, Gurtzugversuche)
  • Versuch zum Airbag-Entfaltungsverhalten / Versuch für Airbagauslösung
  • Komponentenprüfung für die Airbagkalibrierung
  • Airbag Out-of-Position (OOP) Versuch
  • Occupant ejection mitigation testing
  • BIW-Versuche (Türeindrückung, Dacheindrückung, ejection mitigation)
  • CRS Versuche (Kinderrückhaltesysteme)