node /IDIADA/de/Category-Activity/Engineering-services/Functionalities/Electric-and-electronics/Functional-Safety-and-Cyber-Security

Funktions- und Cybersicherheit | Applus+ IDIADA
BESCHREIBUNG
Unser Team aus Fachleuten für funktionale Sicherheit bringt seine Erfahrung in allen Entwicklungsphasen sicherheitsrelevanter Fahrzeugsysteme ein. Unsere Expertise erstreckt sich auf folgende Bereiche:
  • Konzeptphase
    • Definitionsphase mit OEMs zur Definition des Artikels
    • Gefährdungsbewertung durch Risikoanalyse
    • Ableitung von Sicherheitszielen und Anforderungen an die funktionale Sicherheit
  • Systementwicklung
    • Definition der technischen Sicherheitsanforderungen, des Systemdesigns und der Tests
  • Erfahrung mit ISO 26262
    • Verschiedene europäische und asiatische OEMs (Konzept und Systeme arbeiten nach ASIL D)
    • Große OEMs und Kleinserienlieferanten
    • ICE- und Hybridfahrzeuge
    • Unsere Erfahrung mit ISO 26262 beinhaltet: Abstandsregeltempomat, Antriebsstrang, Getriebesteuerung, aktive Drehmomentregelung, Luftfedersystem, EPB, Shift-by-Wire, Kurvenlicht, aktiver Spoiler, Tagfahrleuchten, Startschalter, Stromversorgungsmanagement usw.