"

Applus IDIADA bietet maßgeschneiderte Entwicklungs- und Erprobungsdienstleistungen für alle Bereiche der passiven Sicherheit. Von der klassischer Versuchsbetreuung bis zur vollständigen Übernahme von Projekt- und Entwicklungsverantwortung für Fahrzeugprojekte, von der Konzeptphase bis zur Serienfreigabe, deckt IDIADA mit seiner langjährigen Erfahrung das komplette Spektrum ab.

Entwicklungsleistungen

  • Entwicklung von Fahrzeug-Crashstrukturen für ICE- und HV-Anwendungen
  • Rückhaltesystemauslegung: Entwicklung & Integration neuester Rückhaltesystemkomponenten in das Gesamtfahrzeugsicherheitssystem, um einen effektiven Insassenschutz für alle Aufprallszenarien zu erreichen
  • Entwicklung von Sicherheitselektronik (z. B. Crashsensorik, Insassenerkennung, fortschrittliche Rückhaltesystemkomponenten)

 

Unsere zielgerichteten Projektansätze bieten unseren Kunden:

  • Unterstützung von der Ziel- und Konzeptdefinition bis zur endgültigen Validierung
  • Sicherstellung der robusten Erfüllung gesetzlicher Grenzwerte und ehrgeiziger Verbraucherschutzziele für alle Märkte
  • Integrierte Teams mit Erfahrung in CAD, CAE und Testing auf lokaler und internationaler Ebene
  • Großer Erfahrungsschatz in verschiedenen Entwicklungsstrategien vom Klein- bis zum Großserienprodukt und für alle Arten von Antriebskonzepten
  • On- und Off-Site-Projektmanagement und technische Unterstützung
  • Unabhängigkeit von OEMs und Tier-1-Lieferanten
  • Flexibilität, um detailliert auf Kundenbedürfnisse und auch kurzfristige Herausforderungen einzugehen

 

Prüfgelände & Erprobung

Für die Durchführung von Versuchen auf Komponenten- und Gesamtfahrzeugebene ist IDIADA mit seinen lokalen Teams die ideale Schnittstelle in Kundennähe. Mit unseren Testeinrichtungen u.a. in Europa und den USA und unserem Equipment bieten sie langjährige Erfahrung im Management von komplexen Entwicklungs- und Erprobungsprojekten über mehrere Standorte und bieten dabei einen einzigartigen Mix aus Erfahrung und Flexibilität.

Unsere proaktiven Ingenieure und Techniker vor Ort sind in der Lage, auch überraschende Situationen am Testtag mit Elektronik, HV-Systemen, Steuergeräten kurzfristig zu lösen. Darüber hinaus bewerkstelligen die Werkstätten von IDIADA den Wiederaufbau von Testfahrzeugen für Mehrfachtests in sehr kurzer Zeit.

Ein Überblick über unsere Leistungen und Möglichkeiten:

  • Crashtest-Anlagen mit vollständiger Euro-NCAP-Ausstattung (MPDB, AE-MDB & Pole, Knee-Mapping, Far Side).
  • Durchführung aller IIHS-Crashlastfälle (Frontal OdB, Small Overlap, neueste Seitenbarriere)
  • Euro NCAP akkreditierter Inspektor mit fundierten Kenntnissen in anderen NCAPs (ASEAN, Latin, China, …)
  • Test, Analyse und Verschrottung komplexer HV-Systeme
  • Möglichkeit des Live-Streamings der Aktivitäten vor Ort unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und Vertraulichkeitsstandards
  • Testlabors für die Prüfung aktiver Fußgängerschutzsysteme incl. Klimakammer in Spanien und Deutschland (Ingolstadt)
  • Schlittenanlage auf dem neuesten Stand der Technik
  • Subsystemtests für Spezialanwendungen (z.B. Small Overlap, Seitenaufprall, HV-Testing)
  • Zulassung die für die Zertifizierung von Notrufsystemen (incl. ERA-GLONASS)
  • Langjährige Erfahrung in der Prüfung aller Arten von Antriebssträngen, einschließlich vollelektrischer Fahrzeuge, HEVs, PHEVs, CNGs und LPGs

Applus Servicios Tecnológicos, S.L.U. uses first-party and third-party cookies for analytical purposes and to show you personalized advertising based on a profile drawn up based on your browsing habits (eg. visited websites). Click HERE  for more information. You can accept all cookies by pressing the "Accept" button or configure or reject their use by clicking here.

Cookie settings panel